Thailand Tag 19 – Massagen und Shopping-Tempel

Wir stehen frisch erholt auf und werfen uns nach dem Frühstück ins Getümmel. Mit dem hoteleigenen Shuttle-Boot geht es zum Central Pier wo wir in die Skytrain umsteigen und nach Siam fahren.

Dort besichtigen wir ein wenig die Einkaufszentren und lassen uns die Füße massieren. Nach einem Abstecher in das Elektronik-Shopping-Center (6 Stockwerke, jedes so groß wie das SCN und voller Geschäfte und Stände die alles mögliche an Elektronik anbieten, aber kein einziges Objektiv für meine Kamera) fahren wir weiter zum Lumpini Park.

Dort wandern wir durch die Rasensprenkler und die Sonne und lassen unseren Geist zur Ruhe kommen.

Zu Abend sind wir in ein von außen recht unscheinbares aber wunderschönes Lokal namens „Harmony“ gegangen. Hinter der brüchigen Fassade versteckt sich ein gemütlicher und sehr blumiger Innenhof mit leckerem Thai-Food das authentisch gewürzt ist. Danach sind wir ins Sirocco im State Tower, auf ein, zwei Cocktails gegangen.

Im 64ten Stock trinkt man gemütlich auf der Dachterasse während man den Ausblick über das nächtliche Leben der Großstadt genießt. Die Preise sind zwar etwas gehobener, allerdings sind die Cocktails und der Ausblick den Preis auf jeden Fall wert.

created at
by
  • Unterwegs
  • 0 Comments:
    Write a Comment