Blog "Unterwegs"

Ein Tagebuch für Urlaube, Festivals und sonstige Reisen

Posts

Thailand Tag 11 – wir baumeln

Barbaras Sonnenbrand ist besser geworden, also können wir etwas länger am Strand liegen. Am frühen Nachmittag essen wir im Hotel eine Kleinigkeit (ein sehr feiner Chicken-Burger mit Ananas und ein Sandwich mit Huhn nach Tandoori-Art) bevor wir uns fertig...

created at
by

Thailand Tag 10 – das Strandlokal

Frühstück. Strand. Keine besonderen Vorkommnisse in dem Punkt. Um 12:30 treffen wir uns mit dem lokalen Vertreter von Tai Pan der uns die Insel erklärt und uns auf touristische Ziele, Märkte und gute Lokale hinweist. Abends gehen wir auf der Straße ca. 15...

created at
by

Thailand Tage 9 - Der Sonnenbrand und die Shopping-Meile

Endlich kein Stress in der Früh, endlich Erholung. Nachdem sich Barbara gleich am ersten Tag trotz LSF30 und nur 2h Sonnenbaden schon einen schweren Sonnenbrand geholt hat bleiben wir erst einmal im Schatten und warten bis sich unserer Haut an die starke...

created at
by

Thailand Tag 8 – der erste Tag in Samui

Wir genießen es, endlich einmal länger schlafen zu können und frühstücken erst um halb Zehn. Während ein kurzer Regenschauer über uns niedergeht höre ich plötzlich von rechts ein Platschen: die Kellnerin ist samt Tablett in eine der zahlreichen offenen...

created at
by

Thailand Tag 7 - Auf nach Samui

Schon um 9 Uhr ist es brütend heiß. Zum Glück besichtigen wir jetzt eine Ruine! Sukothai ist die älteste Stadt Thailands und wurde vor einigen Jahren zum Weltkulturerbe erklärt. Wir erfahren viel über die Geschichte dieser Handelsstadt und können auch das...

created at
by

Thailand Tag 6 - Tempel Reloaded

Tagwache um 6 Uhr, Frühstück um 7, Abfahrt um 8. Das Verwirrt etwas, ist aber für mich als Langschläfer bei weitem angenehmer. Der Check-Out im Hotel dauert annähernd 30 Minuten - in dieser Zeit frühstücken wir dann auch - und der Frühstückssaal ist...

created at
by

Thailand Tag 5 1/2 - Der Nachtmarkt von Chiang Mai

Um halb Acht gehen wir aus dem schönen Hotel und stürzen uns ins Nachtleben in Chiang Mai. Nur wenige Meter von unserem Hotel entfernt, gleich neben dem Mc Donalds und Burger King beginnt der Nachtmarkt. Ein Meer aus Ständen, Lichtern und Lokalen empfängt...

created at
by

Thailand Tag 5 - Elefanten, Rafting und Handwerk

Wir wachen gut erholt auf und fahren nach dem Frühstück zu einem der absoluten Highlights der Rundreise: dem Elefantencamp. Nachdem wir den jungen Tieren beim Baden zugesehen haben und dabei auch mit geduscht haben (Elefanten haben anscheinend einen...

created at
by

Thailand Tag 4 - Im Land der Malaria

Tagwache um 5, Frühstück um 6, Abfahrt um 7. Schön langsam entwickelt sich ein Rhythmus. Heute zieht es uns bis zum goldenen Dreieck, wir packen also die helle, Moskito-imprägnierte Kleidung und das Insektenspray aus. Wir fahren gleich einmal 4 Stunden bis...

created at
by

Thailand Tag 3 - Tempel über Tempel

Heute geht es wieder um 7 Uhr los, das bedeutet Tagwache um 5. Sehr erholsam war der Schlaf nicht, hauptsächlich aufgrund des steinharten Bettes, der Moskitos und der defekten Klimaanlage. Schnell gefrühstückt und in der Dunkelheit die Koffer gepackt setzen...

created at
by

Thailand Tag 2 - Schlafmangel, Tiere und Abenteuer

Das mit dem Schlaf funktioniert zwar auch nicht so richtig - mehr als 2, 3 Stunden waren es sicher nicht, aber wir schaffen es gerädert aber doch um 5 auf. Wir frühstücken schnell und werden vor dem Hotel abgeholt. Dort treffen wir auf unseren Führer...

created at
by

Thailand Tag 1 - Jet Lag Pur

Bei unserer Ankunft in Bangkok staunen wir. Nicht nur ist der Flug um 1 Stunde zu früh angekommen, nein es ist alles auch noch so groß! Nach einem ¾ Kilometer auf Förderbändern und zu Fuß passieren wir die Einreisekontrolle, holen unser Gepäck und treffen...

created at
by

Thailand: Die Vorbereitung und der Abflug

Eine Hochzeitsreise ist etwas wundervolles, allerdings muss man sich auch vorbereiten. Wir haben die Tage vor dem Abflug damit verbracht, Schuhe, Kosmetik, Kleidung und andere Kleinigkeiten zu kaufen und lange Packlisten zu erstellen. Auch wenn einige...

created at
by

Im Kuschligen Hotel

Ein wunderschöner Urlaub ist gerade halb vorbei... zur Hochzeit haben Barbara und ich einen Gutschein für Maiers Kuschelhotel bekommen und nun wurde es endlich Zeit diesen einzulösen. Also ging es am 14. August los in die Nähe der Therme Loipersdorf um...

created at
by

Zurück zum Ursprung

Alles hat einmal ein Ende, so auch unser Urlaub in Venedig... um das ganze gemütlich zu beenden sind wir nach dem ausgiebigen Frühstück ein wenig um den Markusplatz herumspaziert und haben ein letztes mal eingekauft. Dabei wurden die Urlaubsmitbringsel,,...

created at
by
  • 1
  • 2
  • 3
  • Tags:

    blog reise urlaub

    1 Comments:

    wrote at 06.04.2011, 10:34
    Ihr habt ja richtig unverschämtes Wetterglück! Gerade um Venedig kreist ein Hoch - rundum nichts als Tiefs... Schön, dass ihr Bella Venezia so genießen könnt! Wir freuen uns schon sehr auf eure Fotos. LG, Gerda & Harry

    Write a Comment