September - ein neuer Anfang?

Nachdem Nina nun bald in Phuket landet wo sie den 1. Brief öffnen darf denke ich, dass ich ihn auch hier veröffentlichen kann ohne ihr allzu viel zu verraten...

Hallo Schwesterherz,
Servus Schwägerin!

Wir dachten uns, damit dir in Thailand nicht so fad ist – und du auch immer wieder etwas hast das dich an uns und die Heimat erinnert – schreiben wir dir ein paar Briefe. Und hier ist, wie das funktionieren soll:

  • Du machst am 1. jedes Monats (dieses Monat ist eine Ausnahme!) den passenden Brief auf
  • Du liest den Brief und denkst an uns
  • Am Ende des Briefs haben wir eine kleine Aufgabe für dich, die entweder irgendwann in dem Monat oder an einem bestimmten Tag von dir erledigt werden muss.
  • Falls du für die Aufgabe etwas brauchst das wir dir beilegen können ist das auch im Kuvert.

Ja, so in etwa haben wir uns das vorgestellt - und ich muss dir sagen es war gar nicht so leicht, 10 passende Aufgaben zu finden! Einige Monate sind uns leicht gefallen (du wirst schon merken welche), andere schwer, aber was soll’s, wir haben es geschafft und beenden nun die Erklärung und kommen zum eigentlichen Brief.

Du bist jetzt frisch in Thailand angekommen, blinzelst in der heftigen Sonne und verbringst die ersten Tage in deiner neuen Heimat. Die Eingewöhnungszeit wird vorübergehen, vielleicht sprichst du ja bald schon ein paar Worte Thai!

Ich hoffe, dass das mit dem Essen halbwegs funktioniert für dich, ich vermute einige Gerichte der Thai-Küche wirst du wohl essen dürfen, zum Beispiel die Frühlingsrollen mit süßer Chili-Sauce, auf jeden Fall aber das Obst! ;) Schon eine junge Kokosnuss getrunken? Wenn nein, wird’s auf jeden Fall Zeit das nachzuholen, es gibt nichts erfrischenderes am Strand.

Wir hier in Österreich fragen uns, wie wir die lange Zeit ohne Nina überstehen sollen, aber irgendwie wird das wohl funktionieren müssen… leider können wir in diesen Briefen relativ wenig über die Ereignisse in Österreich schreiben, alles was bis jetzt passierte hast du ja noch miterlebt und alles was passiert bis du die Briefe aufmachst wird erst nach deiner Abreise passieren ;)

Jetzt aber zu deiner Aufgabe für diesen Monat:

Du bist, wie oben schon angemerkt, frisch in Thailand angekommen und gewöhnst dich gerade ein. Du liegst am Strand und lernst viele nette Menschen kennen. Machen wir den Einstieg in die Aufgaben also einfach und passend zur Eingewöhnung.

Bring doch in Erfahrung, wie man sich auf Thai begrüßt und schicke uns ein Foto einer thailändischen Begrüßung die du in den Sand gemalt hast. Bonuspunkte, wenn du auch die thailändischen Schriftzeichen verwendest! Und wenn du schon am Fotografieren bist, einige kennen die Familie bei der du bist nicht. Kannst du uns von ihnen auch noch ein Foto machen?

created at
by
  • Briefe in die Ferne
  • 0 Comments:
    Write a Comment